VacuStepEine Schönheitskorrektur der sanften Art.

Dieses Trainingssystem konzentriert sich auf die Fettverbrennung an Oberschenkeln, Gesäß, Bauch und Hüfte.
Es erfolgt die Beseitigung hartnäckiger Orangenhaut und die Rückgewinnung einer gesunden, glatten Hautsruktur!

Das Geheimnis des Vakuum - Bewegungssystems VacuStep ist die einzigartige Kombination zweier besonders wirkungsvoller Komponenten:

VacuStep

Vacuumtherapie
Das Vakuumtraining im effektiven Fitnessgerät VacuStep aktiviert gezielt die Durchblutung in den typischen Problemzonen wie Hüfte, Gesäß und Oberschenkel. Was Sport und Diät allein nicht schaffen: Fettgewebe genau dort abzubauen, wo die Depots am hartnäckigsten sind, den Körperumfang schon nach wenigen Anwendungen zu verringern, damit die Haut sichtbar straffer wird – hier wird es angegangen!

Ellipsen - Training
Die Vorzüge des im VacuStep integrierten Ellipsen – Trainers oder Laufbandes: Im Gegensatz zu anderen Sportarten trainiern Sie hauptsächlich die unteren Körperpartien und regen effizient die Fettverbrennung in den problematischen Bereichen an. Durch die stehende Körperhaltung im Trainingsgerät wird ein sehr guter Lymphfluss gewährt, das natürliche elliptische Bewegungsmuster oder das des Gehens schont zudem die Gelenke und den Bewegungsapparat.

Verglichen mit anderen Trainingsprogrammen werden durch den VacuStep sichtbare Erfolge bereits in kürzester Zeit und mit geringem Kraftaufwand erzielt.

 

Das Problem

Sie halten Diäten und treiben Sport, doch an den gewünschten Stellen, wie Hüfte, Po und Beinen wird kaum ein Erfolg sichtbar. Sind die Fettpolster erst mal da, hat der Teufelskreis begonnen. Die aufgeblähten Fettzellen drücken die Blutgefäße ab und stören den Reinigungsprozess des Lymphsystems. Durch die mangelnde Durchblutung wird der Fettabbau und der Abtransport von Schlackestoffen behindert.

 

Die Lösung

VacuStep konzentriert sich speziell auf die Umfangsverringerung und die Hautbildverbesserung an den weiblichen Problemzonen. Eine sanfte Kombination aus Vakuum und leichter Bewegung auf dem im Gehäuse befindlichen Ellipsentrainer bewirkt, dass die Durchblutungsblockaden angegangen werden und die Durchblutung erheblich verbessert wird.
Eine gute Durchblutung der Problemzonen ist die Basis für einen erfolgreichen Fettabbau. Dadurch können Nährstoffe besser von den Zellen aufgenommen werden und der Stoffwechsel erhöht sich. In kurzer Zeit ist ein enormer Umfangsverlust und ein deutlicher Rückgang selbst hartnäckigster Cellulite an den sonst so trainingsresistenten Problemzonen mess- und sichtbar. Das Trainingsgerät VacuStep reduziert den Umfang und formt sicher Hüfte, Bauch, Po und Beine.

 

Das Ergebnis

Durch das Vakuum gelangt vermehrt Durchblutung in den Unterkörper, „kalte Zonen" ( Po, Beine, Gesäß ) gehen zurück, Durchblutungsblockaden werden gelöst.

 

Das Erfolgsprogramm

Das erste Intensivtraining im Bewegungssystem VacuStep besteht aus 20 Trainingseinheiten
und sollte innerhalb von 4 Wochen abgeschlossen sein. Diese 20 Trainingseinheiten können komplett aufeinander folgen, dass heißt täglich, mindestens aber sollten 4-5 Einheiten pro Woche trainiert werden.
Jede Trainingseinheit dauert 30 Minuten, bestehend aus 5 Minuten Aufwärmphase, 20 Minuten Intensivtraining und 5 Minuten Abkühlphase.

Dabei wird die Durchblutung vom Ober- zum Unterkörper verbessert und besonders in den äußersten Hautschichten angeregt. Das Treten im Vakuum stimuliert den Kreislauf und blockierende Fettzellen können sich besser öffnen. Das darin liegende Fett kann austreten und in Energie umgewandelt und verbrannt werden. Durch das sanfte Training wird die Pulsfrequenz im optimalen Fettverbrennungsbereich gehalten.

Bei folgenden Kontraindikationen raten wir von einem VacuStep - Training ab:
Herzinsuffizienz / Herzschrittmacher / Thrombose oder Venenentzündung / Schweres Asthma / extrem hoher oder niedriger Blutdruck / Epilepsie / Schwangerschaft.

Weitere Informationen erhalten Sie am Service des Fitnessbereiches.

Ich möchte mehr erfahren ...

Back To Top